Einladung zum Neujahrsritual

Ein Ritual, welches uns unterstützt sich mit dem eigenen tiefen Wesenskern zu verbinden, die Botschaften des Herzens zu empfangen, um sie zum Wohle aller Wesen und des Großen Ganzen in die Welt zu tragen.

 

An unsere Wegbegleiter,

wir laden euch am 14. März ein, zu den Hütern der Erde, unseren Bäumen im Wald, um mit Ihnen gemeinsam das neue Jahr zu begrüßen.

Die Verbindung zur Natur ist für uns Menschen ein wertvoller Schatz und Kraftquell. Die  Unterstützung durch die Zyklen der Natur wird für uns Menschen immer bedeutsamer. Darum knüpfen wir mit einem Ritual an ihre Weisheit und ihre Kraft an.

Der Frühling streckt und reckt sich bereits und gähnt den dunklen Winter hinfort. In dieser Schwellenzeit verbinden wir uns mit der Kraft der Natur, um sie in unser Zentrum einzuladen und sie in uns aufzunehmen. Sie kann uns dabei helfen, Visionen und Träume zu empfangen, die das neue Jahr für uns bereit hält.

Das Ritual im Kreis der Bäume wird uns somit unterstützen, uns mit unserem eigenen tiefen Wesenskern zu verbinden, die Botschaften des Herzens zu empfangen, um sie zum Wohle aller Wesen und des Großen Ganzen einzusetzen.

Liebe Grüße,
Mareen und Manja

Wann: 14. März 2020 – 15.00 Uhr

Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Leipzig-Großzschocher

Zeitraum: 2 Stunden

Spendenempfehlung: 15-20€

Anmeldung: Formular auf unserer Kontaktseite – bis 10. März 2020

Teilnehmergröße: 8-16

Bitte bringt mit:
Grosse  Kerze im Glas
Thermoskanne mit warmem Tee
Feuerzeug
Gabe für die Natur
(Körner, Kristalle, Tabak,…..)

Seid bitte ausreichend warm gekleidet, um euch 2 Stunden in der Natur wohlzufühlen.

Denkt bitte an wasserfestes Schuhwerk.

Weitere Informationen folgen nach der Anmeldung.