Wildnisbasiskurs – Deine Verbindung zur Natur

„Mein Herz schwingt mit der Ruhe, die die Stille der Natur auslöst.“

Hazrat Inayat Khan

Der Wildnisbasiskurs ist für Menschen geeignet, die wieder näher an ihre eigene Verbindung zur Natur herantreten möchten und / oder sie füllen möchten mit Wissen und mit viel Herz für das Leben der Bäume, Pflanzen und Tiere.

Das Leben und unsere Beziehung zur Natur haben sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Unsere Hände graben nicht mehr so tief in der Erde, unsere Füße wandeln nicht mehr nackt über die Erde. Alles, was wir brauchen, können wir in Einkaufsläden erwerben. Dazu müssen wir nicht mehr draußen sein. Es gibt keine Notwendigkeit Feuer zu machen, keine Notwendigkeit das bunte Treiben vor der Haustür zu erforschen, so wie es früher der Fall war.

Wir möchten diese Leidenschaften wieder erwecken und zurückholen in unser Leben, weil sie es aus meiner persönlichen Sicht bereichern werden und mit neuer Lebenskraft füllen.

Durch Wissensvermittlung und viele praktische Übungen tauchen wir tief in den Lebensraum Wald ein, um uns stärker an dieses System anzubinden und zu fühlen, dass wir doch enger mit allem zusammenhängen als wir glauben.

Die Natur wird in dieser Zeit, unser Lehrmeister sein, uns begleiten, uns genau das schenken, was gerade gebraucht wird.

Wir werden von sehr bodenständigen Übungen und dem Vermitteln von Wissen auch übergehen zum Erforschen der eigenen Beziehung zu Natur.

Das alte Wissen aus indigenen Kulturen, auch aus unseren Breitengraden, zur Anbindung an unsere Naturverbindung, fließt in diesen Kurs hinein.

Themen, die uns u.a. begleiten können:

Der Mensch im Spiegel der Natur – Wahrnehmung und Beobachtung der eigenen Naturverbindung (Inner Tracking)
Medizinrad
Die wilde Küche
Heil-und Wildkräuterwissen
Council-achtsame Kommunikation
Das Feuer machen
Naturrituale
Story Telling …..