Frauenwege im Jahreskreis

Eine Jahresbegleitung für Frauen im Rhythmus der Natur

Wild Woman Rituals are found in Nature, The rising of the tides, The phases of the Moon, The song of the wind through the trees, The sacred healing that can only be found in the Wild, And the whispers of Spirit

Shikoba

Woman is the radiance of God, she is not a creature she is the Creator.

-Rumi-

Seit tausenden von Jahren kommen Frauen in Kreisen zusammen und teilen dort das Wissen über ihre eigenen Körper (physisch und emotional) und den Körper der Urmutter, der Mutter Erde. Damit haben sie viele Werte wie Geben (statt Nehmen) und Teilen (statt Haben) in der Gesellschaft etabliert.

Sie haben gemeinsam den Lauf der Mutter Natur und ihre Veränderungen durch das Jahr beobachtet, ihn bewusst wahrgenommen und gefeiert und damit ihre eigene Wandlung geehrt.

An diese Tradition möchte wir wieder anknüpfen und mit Euch gemeinsam einen geschützten Raum schaffen, in dem wir  Frauen dieses alte Wissen mit allen Sinnen wieder spüren können.

Wir werden zusammen Lieder singen, tanzen, in andere Welten reisen, Rituale feiern und uns genießen in allen Facetten, die zu uns gehören.

Wir werden die dreifaltige Göttin in uns selbst entdecken, unsere Wurzeln kreativ aufleben lassen und wir werden uns die Zeit und den Raum nehmen, den es braucht, um uns einander mitzuteilen und zu erkennen.

Was erwartet Dich:

Achtsame Begegnung, Wissen um die Jahreskreisfeste, Meditationen, Lieder, Tänze, Frauenwissen, Rituale zur jeweiligen Frauenenergie, Frauen-Heilkraft-Heilpflanzenwissen, Naturwahrnehmung, Wahrnehmung deiner weiblichen Stärke

Termine 2022:

6. März
19. Juni
11. September
4. Dezember

Uhrzeit: 14 – 18 Uhr

Kosten: 240 Euro inkl. Mwst. für alle Termine

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Maximale Gruppengröße: 12 Frauen

Status: freie Plätze

Wo: Großzschocher, Leipzig

Hinweis zu diesem Kurs: Die Termine sind nicht einzeln buchbar. Nur alle 4 Termine zusammen.

Wildnismentor: Esther Kempf