Kräuterwanderung für Kinder

Kennt ihr schon die leckeren grünen Freunde, die täglich um euch herum sind? Kennt ihr den Geschmack und die tollen Sachen, die man daraus zaubern kann?

Wir möchten die Kinder mit einer Kräuterwanderung spielerisch in die Welt der Pflanzen entführen und einführen.

Wie gern beobachten wir die Kinder, wenn sie den süßen Nektar aus der Taubnessel oder dem Flieder „rauszutschen“.

Wie gern sehen wir Kinderaugen leuchten, wenn sie stolz zeigen, dass sie diese oder jene Pflanze bereits kennen und wiedererkennen.

Unsere Idee war eine Kräuterwanderung für Kinder anzubieten und somit eine Entdeckungsreise durch die wilde Welt der Kräuter.

In der Wildnisschule Aeracura finden wir es wichtig, dass die Kinder wieder in Verbindung mit der Natur kommen und ein paar ausgewählte heimische Pflanzen kennenlernen.

Wir möchten dabei Wildkräuter sammeln, die für die Kinder sehr leicht zu unterscheiden sind in Geschmack und Aussehen, sozusagen kinderleichte Wildkräuter.

Wir sehen darin einen guten Anfang einen Zugang zu den grünen Bewohnern zu entwickeln und hoffen, dass sich die Lust am Entdecken weiter fortsetzt.

Durch das Sammeln der Wildkräuter lernen die Kinder ihre natürliche Umgebung auf ganz neue Weise kennen.

Aber nicht nur das: Auch das Thema Sicherheit und Achtsamkeit wird in unserer Kräuterwanderung beleuchtet. So lassen wir die Pflanzen dort wo sie sind, wenn wir uns nicht zu 100 Prozent sicher sind.

Wir haben uns für Pflanzen entschieden, deren Bestimmung für Kinder sehr eindeutig ist.

Neben dem Aufspüren von Pflanzen, möchten wir euch mit leckeren Rezepten überraschen und die Wildkräuter gemeinsam zu köstlichen Speisen, Getränken oder heilsamen Salben weiterverarbeiten.

Die Rezepte benötigen nur wenige Zutaten und sind so einfach, dass auch schon kleine Kinder bei der Zubereitung mitmachen können.

Eine Entdeckungsreise, die jede Menge Spaß macht und dem Nachwuchs wichtige Kompetenzen für den Umgang mit der Natur vermittelt.

Termine 2021: 

28. Juli 2021

4. August 2021

Uhrzeit:  14-17 Uhr

Kosten: 25 Euro zzgl. Materialkosten pro Kurs / pro Teilnehmer

Alter: Ab 7 Jahren möglich

Treffpunkt: Leipzig / Großzschocher, genauer Ort wird mit Teilnehmern bekannt gegeben

Wildnismentor: Esther Kempf