Waldgeflüster – Wertvolle Walderlebnisse für Kinder

Es ist nicht halb so wichtig, zu wissen, als vielmehr zu fühlen,
wenn man ein Kind mit der Natur vertraut macht.

Rachel Carson

Begleite uns auf unserer Waldexkursion.

Wir lauschen dem Geflüster in uns und um uns herum. Mit allen Sinnen begeben wir uns bei unserer Waldexkursion auf die Spuren der Natur, lassen uns leiten von dem, was uns begegnet in dieser wertvollen Zeit. Ein Walderlebnis im Rahmen unserer Naturgruppe kann für Kinder auf vielen Ebenen eine Bereicherung sein.

Der Wald ist ein Ort der Erholung, der Regeneration, des Durchatmens und Loslassens. Es ist in unserer schnelllebigen Zeit mit hohen Anforderungen an unsere Kinder besonders wichtig, sie zurückzuführen zum Wesentlichen und sie an Orte, die ihnen Kraft geben, zu begleiten. Jedes Kind darf seine Umwelt mit seinen Augen, mit allen seinen Sinnen, entdecken.

Mit Kindern den Wald entdecken: Spuren lesen und mehr

Zeit in der Natur zu verbringen ist für Kinder wertvoller denn je geworden. Sich als Teil der Natur zu erfahren und sich frei entfalten zu dürfen, fördern die Entwicklung jedes einzelnen Kindes.

Wir werden in der Gruppe spielerisch den Wald erleben und entdecken und uns dabei als Teil des Ganzen erfahren. Die Kinder werden ganz ohne Zwang oder Druck, alles Leben im Wald kennenlernen. Uns werden Themen wie das Spurenlesen, Natur- und Pflanzenkunde, sich in der Natur lautlos bewegen, Tierbeobachtung und Wahrnehmung, die Vogelsprache, Glutschalen brennen, schnitzen, Feuer machen und vieles, vieles mehr beschäftigen.

Dass Kinder etwas über die natürliche Welt lernen, ist als eines der wichtigsten Ereignisse in ihrem Leben zu betrachten.

Thomas Berry

Waldaktivitäten für eine tiefere Naturverbundenheit

Dieser Kurs ist ein besonders intensives Walderlebnis, denn durch die Kontinuität und das Miterleben von Werden und Vergehen können wir sehr tief in natürliche Prozesse eintauchen. Die wöchentlichen Treffen und die damit verbundene Entwicklung einer starken Verbindung zur Natur, werden es uns erlauben in Kontakt mit Tieren zu treten, die sich von Mal zu Mal näher an uns herantrauen werden. Unseren Nachmittag werden wir mit Liedern aus aller Welt füllen und den Wald besingen.

Der Wunsch unserer Schule ist es, durch intensive und spannende Waldaktivitäten ein größeres Verständnis für uns selbst, die Natur sowie für andere Menschen zu erlangen.

Die Waldtage mit Mareen waren eine große Bereicherung im letzten Kindergartenjahr. Mareen schafft mit Ihrer Herangehensweise, ihren Ritualen und ihrer herzlichen Art einen weiteren Zugang zum Thema Wald, Natur und alles was darin kreucht und fleucht. Auf Waldspaziergängen erzählt unser Sohn noch heute aus dieser Zeit. Ich glaube, er kennt sich z. Zt. besser in den Kräuterwelt aus als wir;-).
Mareen ist authentisch bei dem was Sie tut & lebt und bei den Kindern sehr sehr beliebt. Wir danken Dir für diese Zeit, die vielen neuen Erlebnisse und Erfahrungen die unsere Kinder gemeinsam sammeln konnten, das Abschlussritual, die Einblicke die du uns ermöglicht hast und die vielen kleinen Mitbringsel. Absolut zu empfehlen!!! Ich hoffe auf Ferienangebote.

Nicole

Termin: Dienstag, aller zwei Wochen
Uhrzeit: 15.30 – 17.30 Uhr
Kosten: 15 Euro pro Kind/pro Termin; Geschwisterrabatt möglich

Ausrüstung + Kleidung: der Wetterlage entsprechendSonnenhut, Sonnencreme, Schnitzmesser, Sitzkissen, Trinkflasche, Vesper

Treffpunkt: Leipzig / Großzschocher

Sonstiges: Einstieg jederzeit möglich
Kinder ab 5 Jahre bis 12 Jahre

Schnuppertag gegen Spende möglich