Destillationskurs: So kannst du Pflanzenwasser herstellen.

„Alle Erkenntnis der Welt, die wir Menschen auf Erden besitzen, stammt aus dem Lichte der Natur. Dieses Licht der Natur reicht vom Sichtbaren zum Unsichtbaren und ist hier so wunderbar wie dort. Im Lichte der Natur ist das Unsichtbare sichtbar.“

Paracelsus

Die Destillation als Transformationsmöglichkeit von Substanzen ist bereits aus der Jungsteinzeit bekannt. Doch letztendlich ist sie so alt, wie die Erde selbst, die Tag für Tag mit Hilfe der Sonne das Wasser aus den Meeren destilliert, um ihre Bewohner mit ausreichend Süßwasser zu versorgen. Die Destillation ist damit ein überlebenswichtiger und allgegenwärtiger Vorgang, der uns heute vor allem noch aus dem Chemieunterricht oder durch die Herstellung von Alkohol bekannt ist. 

Die Pflanzenwasser-Destillation entdecken

In unserem Destillationskurs möchten wir uns mit dem Destillieren von Kräutern und Pflanzen beschäftigen. Bei der Herstellung von ätherischen Ölen werden große Mengen an Pflanzengut destilliert. Es entstehen in der Regel sehr wenig ätherisches Öl und eine große Menge Pflanzenwasser, auch Pflanzenhydrolat genannt. Viele Jahre wurde diesen sehr heilkräftigen Pflanzenwässern wenig Beachtung geschenkt. Wir möchten dir nun zeigen, wie du dieses Pflanzenwasser herstellen und wie du es anwenden kannst! 

Warum von uns das Destillieren lernen?

Die Bedeutung von Pflanzenhydrolaten hat sich in den letzten Jahren verändert, u.a. durch Susanne Fischer-Rizzi, die eines der wichtigsten Bücher zum Thema Pflanzenwässer geschrieben hat. Als langjährige Schülerin und Assistentin dieser Expertin für Pflanzen-Destillation und Mitglied der Schule für Destillierkunst konnte ich, Esther Kempf (Kursleiterin Pflanzenwasser-Destillation), inzwischen ebenfalls einiges an Erfahrung in dieser Kunst sammeln. Diese Erfahrung und meine Begeisterung für die Welt der Pflanzen und der Selbstermächtigung des Menschen möchte ich in meinen Workshops weitergeben!

Jeder kann die Kunst des Destillierens lernen und mit einfachen Küchenutensilien Pflanzenhydrolate herstellen, die eine Vielfalt von wertvollen und wirksamen Substanzen enthalten. Sie sind in ihrer Anwendung sanft und hautfreundlich und besitzen u.a. keimtötende, entzündungshemmende, wundheilende, schmerzlindernde Kräfte. Das Destillieren zu lernen kann sehr bereichernd sein, denn aus Pflanzenwasser beispielsweise können sowohl Heilmittel als auch Naturkosmetik hergestellt werden.

So lernst du die Pflanzen-Destillation:

An jedem der drei 2023 angesetzten Workshop-Nachmittage werden wir in einer anderen Destille gemeinsam am Feuer destillieren. Die Nachmittage können einzeln gebucht werden, vermitteln aber jedesmal ein anderes Hintergrundwissen und einen etwas anderen praktischen Umgang mit einem anderen Pflanzengut und einer anderen Destille, so dass es sich lohnt alle drei Nachmittage zu besuchen, um die Pflanzen-Destillation ausführlich kennenzulernen.

 Termine:
20.Mai 2023
18.Juni 2023
23.September 2023

Mindestteilnehmerzahl:
5 Personen

Uhrzeit: 10- 15 Uhr

Kosten: 60 Euro / pro Person 

Maximale Gruppengröße: 10

Status: freie Plätze

Kleidung: Der Wetterlage entsprechend, robustes Schuhwerk, Regenkleidung.

Wir arbeiten mit Feuer und Funken, bitte achtet auf alte Kleidung . 

Stoffe wie Wollwalk sind nicht leicht entzündlich und daher besser als Plastiksachen.

Ausrüstung: Sitzkissen, Verpflegung, Trinkflasche, scharfes Messer, evtl. Sammelbeutel aus Stoff oder Papier

Treffpunkt: Leipzig / Großzschocher (Der genaue Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben.)

Wildnismentor: 
Maik Braunbär

Inhalte unseres Destillationskurs werden sein:

 

PFLANZEN

Sammel-Tipps, Verarbeitung, Vorbereitung der Pflanzen zur Destillation

DESTILLATION

Praktische Durchführung: Herstellung von Pflanzenwässern für den häuslichen Gebrauch; viele Tipps und Tricks zur Herstellung und Erkennung qualitativ hochwertiger Pflanzenwässer; Gefahrenvermeidung während des Destillationsvorgangs und Unterschiede der Destillen

DESTILLATION & ALCHEMIE

Geschichte der Destillation, Destillation und die Kraft der Transformation, Die geheime Ebene der Destillation, Geschichte der Frauen und die Destillation

PFLANZENWÄSSER

Inhaltsstoffe; Unterschiede zu Tee, ätherischen Öl; Artefakte; Aufbewahrung, Haltbarkeit, Prüfung

ANWENDUNG DER PFLANZENWÄSSER

Aromatherapie, Aromapflege, Psycho-Aromatherapie, Tierheilkunde, Kosmetik, Aromaküche, Haushalt

REZEPTE und je nachdem HERSTELLUNG VON: 

Mundspray, Wundspray, Heilgel, Kompressen, Cremes, Body-Lotion, Raumdüften