Waldbaden in Leipzig für Unternehmen

Shinrin Yoku: Mit dem Wald zu neuer Gesundheit.

„Waldbaden ist die Kunst, sich durch
alle unsere Sinne mit der Natur zu verbinden.“

Prof. Dr. Qunig Li

Der Mensch ist Teil der Natur. Mit seiner heutigen Lebenswelt hat er sich von diesem Naturraum entfernt und seine Anteile daran, durch fehlende Naturerfahrungen und zu wenig Zeit in der Natur, beinahe in Vergessenheit geraten lassen. Doch diese Verbindung zur Natur ist ein Schlüssel für innere Zufriedenheit.

Das Waldbaden, auch Shinrin Yoku, bietet einen bewussten Aufenthalt in der Natur, denn damit fördern wir unsere körperliche und mentale Gesundheit und stärken das Bewusstsein jedes Einzelnen für das System Wald. Shinrin Yoku dient jedoch nicht nur als Gesundheitskonzept und zur Förderung des Gemeinschaftssinns. Es kann auch als praktischer Naturschutz verstanden werden, denn so regen wir uns selbst dazu an, achtsamer in und mit der Natur zu sein.

Waldbaden für Unternehmen: Das kann der Wald für eure Gesundheit tun.

Ein entspannter mehrstündiger Aufenthalt im Wald stärkt das Immunsystem, lindert enorm das Stressempfinden, hebt die Stimmung, verbessert Schlaf und Blutdruck und noch vieles mehr. Diese wohltuende Erfahrung als Team zu teilen, ist ein wichtiges Erlebnis: Neben der Stärkung des Teamgeistes und des Zusammengehörigkeitsgefühls, kann die heilsame Atmosphäre des Waldes kreisende Gedanken öffnen, konzentrieren und Kraft für neue Herausforderungen sowie kreative und lösungsorientierte Impulse geben.

Der Wald ist unser bester Lehrmeister für ein ausbalanciertes, gut funktionierendes Team. Wenn wir Waldbaden für Unternehmen nutzen, haben wir gemeinsam die Möglichkeit, das ausbalancierte Sein der Natur selbst zu erfahren und später zu leben und im Arbeitsalltag umzusetzen.
Aus diesen Gründen ist das Waldbaden, vor allem durch den Japaner Tomohide Akigama, weltweit bekannt geworden. Wir in der Wildnisschule verstehen es als ein ganz besonderes Erlebnis, dass auf vielen Ebenen positiv auf jeden Einzelnen sowie die ganze Gruppe wirkt.

Was machen wir beim Shinrin Yoku im Wald:

Shinrin Yoku besteht vor allem aus einem – wir werden für mehrere Stunden tief in die Atmosphäre des Waldes eintauchen. Dabei wird jeder Einzelne mit speziellen Übungen darauf vorbereitet, sich ganz mit der Natur zu verbinden und die heilsame Wirkung des Lebensraumes Wald in sich aufzunehmen. Neben Informationen zum Wald und seinen Bewohnern, werden wir das Erlebte mit der ganzen Gruppe teilen und das Zusammengehörigkeitsgefühl stärken.

Sehr gerne stelle ich mich beim Waldbaden auch auf individuelle und aktuelle Wünsche, Zielsetzungen und Brennpunkte eures Unternehmens ein.

 Termine:
20.Mai 2023
18.Juni 2023
23.September 2023

Mindestteilnehmerzahl:
5 Personen

Uhrzeit: 10- 15 Uhr

Kosten: 60 Euro / pro Person 

Maximale Gruppengröße: 10

Status: freie Plätze

Kleidung: Der Wetterlage entsprechend, robustes Schuhwerk, Regenkleidung.

Wir arbeiten mit Feuer und Funken, bitte achtet auf alte Kleidung . 

Stoffe wie Wollwalk sind nicht leicht entzündlich und daher besser als Plastiksachen.

Ausrüstung: Sitzkissen, Verpflegung, Trinkflasche, scharfes Messer, evtl. Sammelbeutel aus Stoff oder Papier

Treffpunkt: Leipzig / Großzschocher (Der genaue Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben.)

Wildnismentor: 
Maik Braunbär